...Nachrichtenarchiv Juli u. August 2006

--- REGENSBURGER BUSSE ---

Bitte wählen Sie aus:

 

Aktuelle Meldungen von den Fahrzeugen im Regensburger ÖPNV

das "Herzstück" der Homepage - Bilder und Daten zu den in Regensburg eingesetzten Omnibussen!

hier gelangen Sie zu besonderen Fotoserien

unsere noch relativ kleine Schatztruhe - Bilder u. Infos aus vergangenen Zeiten

Was ist der RVV eigentlich überhaupt?

Wie komme ich wohin in Regensburg?

Infos zu den Buslinien im RVV

hier wird die Geschichte des Regensburger Verkehrsverbundes behandelt

Verweise zu anderen Internetseiten, bei denen man mal vorbeischauen sollteFür unsere Gäste: Tragen Sie sich ein!

In unserem Forum wird über die Busse und den ÖPNV in Regensburg und Ostbayern diskutiert.

Kontakt zu den Webmastern, Danksagungen und alles andere zu dieser Homepage

 

Regensburg - einfach spitzenklasse

Wir sind mit dabei:

externer Link zur >> Bahnen und Busse - Top-List <<

Link zur offiziellen Internetseite des Regensburger Verkehrsverbundes (RVV)

Nachrichtenarchiv Juli u. August 2006

 

18.08.2006 | RVB: Neue Werbungen

Anfang August wurde am KOM 285 Reklame für "Sport Sperk" angebracht - diese Werbung war vorher auf einem der abgestellten Midi-Busse vorhanden.

Mitte August wurden bei KOM 262, 270 und 271 Heckreklame für "Fortis" angebracht.

          05.08.2006 | RVB: Werbeveränderungen bei KOM 300 und 301 (Update: 03.09.2006)

Ende Juli bis anfang August wurde an KOM 300 die Werbung an den Seitenflächen entfernt. Nur am Heck wirbt der Bus noch für den Radiosender "Charivari" - die Seiten sind nun weiß ohne Reklame.

(Update: 03.09.2006: Mittlerweile wurde die Reklame an KOM 300 wieder angebracht - die Werbung wurde leicht im Farbton verändert. Auffällig am Fahrzeug ist die Fahrerseite; hier unterteilt sich die Werbefläche unter den Fenstern in mehrere Segmente, die jeweils die größe einer Fensterfläche haben. Diesbezüglich stellt dieser Bus im Fuhrpark der RVB ein Einzelstück dar!)

An KOM 301 wurde die Werbung für das "Friseurteam Helga" enfernt - kurzzeitig war das Fahrzeug mit den dunkelblauen Werbeflächen unterwegs. Mittlerweile wurden alle Werbeflächen weiß lackiert.

          05.08.2006 | RVB: Neoplan-Midi-Busse abgemeldet

In der 31.Kalenderwoche wurden die vier Midi-Busse des Herstellers Neoplan (N4007 CNG) abgemeldet. Teilweise mit Reservereifen und Ersatzpolstern im Innenraum gelagert stehen so KOM 151, 152, 153 und 154 am Rande des Betriebsgeländes der RVB.

Die beiden Cito O 520 - KOM 155 und 156 - sind noch angemeldet und in den Hallen abgestellt.

          16.07.2006 | Staill: Verkauf des Integros R-S 3029

Anfang Juni verkaufte das Pfakofener Unternehmen Staill seinen weißen Integro R-S 3029 an das Unternehmen Gerber in Garching.

          13.07.2006 | RBO: Enfernung der "Lotto"-Traffic Boards

Die an den Wagen R-BO 542, R-BO 751, R-JN 536, R-JN 650, R-JN 654 und R-JN 657 angebrachten Traffic Boards für "Lotto Bayern" wurden in der 28.Kalenderwoche wieder entfernt.

           08.07.2006 | RVB: neue Heckreklame

An Bus 260 wurde eine neue Reklame angerbracht. Seit wenigen Tagen wirbt der Bus am Heck für "Dunzinger", während sich der Bus des Baujahres 1994 an den Seitenflächen weiterhin in weißer Werbefläche ohne Werbeaufschriften präsentiert.

           08.07.2006 | erneut neue Teilflächenreklame bei den Regensburger Verkehrsbetrieben

Auch KOM 313, ein MB O 530 "Citaro", erhielt in der Kalenderwoche 27 eine neue Reklame, auf der der Omnibus verschiedene Firmen bewirbt. Noch nicht beklebt wurde dabei die Heckseite des Fahrzeuges, die sich immer noch in gelber Lackierung präsentiert.

           08.07.2006 | weiterer RVB-Bus mit Aufkleber zur Verkehrssicherheit

Wie der RVB-Gelenkbus 247 erhielt nun auch Wagen 267, ein Mercedes-Benz O 405 N² des Baujahres 1997 mit weißen Werbenflächen, erhielt nun sowohl an der Heck-, als auch an der Türseite je zwei kleine Aufkleber, auf denen eine Abbildung zur Aufklärung über den "Toten Winkel" im Straßenverkehr zu sehen ist.

 

nach oben

zur Startseite

Zurück

2004 - 2006 © Dominik Menath & Berthold Isaak (diese Homepage existiert seit 07.03.2004)

Für externe Links übernehmen wir keine Haftung.

alle Angaben ohne Gewähr!