Special "IKEA-Weihnachtsbus"

--- REGENSBURGER BUSSE ---

Bitte wählen Sie aus:

 

Aktuelle Meldungen von den Fahrzeugen im Regensburger ÖPNV

das "Herzstück" der Homepage - Bilder und Daten zu den in Regensburg eingesetzten Omnibussen!

hier gelangen Sie zu besonderen Fotoserien

unsere noch relativ kleine Schatztruhe - Bilder u. Infos aus vergangenen Zeiten

Was ist der RVV eigentlich überhaupt?

Wie komme ich wohin in Regensburg?

Infos zu den Buslinien im RVV

hier wird die Geschichte des Regensburger Verkehrsverbundes behandelt

Verweise zu anderen Internetseiten, bei denen man mal vorbeischauen sollteFür unsere Gäste: Tragen Sie sich ein!

In unserem Forum wird über die Busse und den ÖPNV in Regensburg und Ostbayern diskutiert.

Kontakt zu den Webmastern, Danksagungen und alles andere zu dieser Homepage

 

"IKEA-Weihnachtsbus"

In der Zeit von 23. November bis 01. Dezember 2006 bietet das schwedische Möbelhaus "IKEA" an allen Standorten in Deutschland einen besonderen Service an:

Eine kostenlose Fahrtmöglichkeit von den Innenstädten und Einkaufszentren zu IKEA.


Auch in Regensburg wird dieser Service in Zusammenarbeit mit den Regensburger Verkehrsbetrieben (RVB) angeboten. Von den Abfahrtsstellen "Friedenstraße", "Hauptbahnhof" und "Weichs" geht es über die Osttangente bequem und zum IKEA-Einrichtungshaus in der Sulzfeldstraße. Nachfolgend der Fahrplan:

Für diesen Einsatz wurde Wagen 270 der Regensburger Verkehrsbetriebe mit speziellen Werbefolien bereits Anfang November versehen, so dass der Bus vor seinem Einsatz auf der Sonderlinie auch im normalen Linienverkehr mit dieser Reklame eingesetzt wurde:

KOM 270 am Betriebshof der RVB mit frisch angebrachten Werbefolien.

Vor seinem Einsatz auf IKEA-Sonderlinie fuhr das Fahrzeug auch einige Male mit seiner Werbebeklebung auf der Linie 4, so wie hier an der Haltestelle "Isarstraße" fotografiert.

Das Bild zeigt den Bus mit Weihnachtsdekoration im Hintergrund am Neupfarrplatz.

Am ersten Einsatztag, dem 23. November, kurz vor der ersten Abfahrt

um 9.00 Uhr wartet der Bus an der Haltestelle "Friedenstraße" auf Fahrgäste.

Man beachte die zusätzlich angebrachten Haltestelleschilder von IKEA, die jedoch kurz darauf aus unbekannten Gründen wieder entfernt wurden.

Zwei Mal am Tag treffen an der Endhaltestelle in der Sulzfeldstraße der IKEA-Sonderbus und der planmäßige Bus der Linie 32 zu IKEA - hier RBO R-JN 118 - zusammen.

Wieder abfahrbereit Richtung Innenstadt vor dem IKEA-Möbelhaus.

Kurzer Stop an der Haltestelle "Weichs" am Donaueinkaufszentrum.

Bei einer weiteren Fahrt zu IKEA konnte KOM 270 an der

Haltestelle "Hauptbahnhof" abgelichet werden.

Nach dem Zusteigen der Fahrgäste fährt der Bus zuverlässig und kostenlos wieder zu IKEA.

Während der ca. 20-25 minütigen Fahrzeit werden die Kunden übrigens kostenlos mit Glühwein und Keksen bewirtet. Ein netter Service, den man sich für die Zukunft desöfteren wünschen würde!

___________________________________________________________________________

zur Startseite

Zurück

© Regensburger Busse (diese Homepage existiert seit 07.03.2004)

Für externe Links übernehmen wir keine Haftung.

alle Angaben ohne Gewähr!