Sonderfahrt mit dem MAN SL 202

--- REGENSBURGER BUSSE ---

Bitte wählen Sie aus:

 

Aktuelle Meldungen von den Fahrzeugen im Regensburger ÖPNV

das "Herzstück" der Homepage - Bilder und Daten zu den in Regensburg eingesetzten Omnibussen!

hier gelangen Sie zu besonderen Fotoserien

unsere noch relativ kleine Schatztruhe - Bilder u. Infos aus vergangenen Zeiten

Was ist der RVV eigentlich überhaupt?

Wie komme ich wohin in Regensburg?

Infos zu den Buslinien im RVV

hier wird die Geschichte des Regensburger Verkehrsverbundes behandelt

Verweise zu anderen Internetseiten, bei denen man mal vorbeischauen sollteFür unsere Gäste: Tragen Sie sich ein!

In unserem Forum wird über die Busse und den ÖPNV in Regensburg und Ostbayern diskutiert.

Kontakt zu den Webmastern, Danksagungen und alles andere zu dieser Homepage

 

 

 

Sonderfahrt am Sonntag, 16.Dezember 2007

mit dem MAN SL 202 „Wupperliese“

 

Am Sonntag, den 16.Dezember 2007 - es war der 3.Advent - konnten wir erstmals in der Geschichte der Seite www.regensburger-busse.de eine Sonderfahrt mit einem eigens dafür zur Verfügung gestellten Omnibus machen. Ermöglicht wurde uns das durch den engagierten Busfahrer und Busfreund Robert ("Hossi") und durch das Unternehmen Maier, das uns dafür den MAN SL 202 zur Verfügung gestellt hat!

Mit folgendem Banner warben wir auf der Seite für die stattfindende Sonderfahrt hin:

 

 

Die Resonanz war aufgrund verschiedenster Gründe leider nicht allzuhoch, trotzdem erwartete die Teilnehmer eine unvergessliche Fahrt im MAN der ehemaligen Wuppertaler Verkehrsbetriebe, die immerhin sogar einen Teilnehmer aus seiner alten Heimat nach Regensburg lockte!

Um 9 Uhr war es dann soweit - der MAN SL 202 - liebevoll "Wupperliese" genannt - wartet am Regensburger Hauptbahnhof auf die Teilnehmer der Sonderfahrt:

 

Nachdem es sich die Teilnehmer im Bus gemütlich gemacht hatten, konnte unsere Fahrt beginnen. Unser Bus zog allerorts neugierige Blicke auf sich.

Als erster "Fotohalt" haben wir den Domplatz auserkoren - dort wo sonst nur der Altstadtbus zu sehen ist präsentiert sich nun die weiße "Wupperliese":

 

Blick aus der anderen Richtung mit Dom und Diözesanmuseum St. Ulrich im Hintergrund:

 

Nachdem alle Teilnehmer ihre Fotos gemacht hatten, konnten wir unsere Fahrt vorsetzen. Nach einer interessanten Fahrt durch Regensburg erreichten wir schließlich den Dreifaltigkeitsberg - hoch über der Stadt gelegen. An der Wendeschleife hält sonst die Linie 4A, auf der sonntags aber keine Fahrten angeboten werden:

 

Nach einer Fahrt durch Kareth erreichten wir die Bundesstraße B 15, deren Verlauf wir größtenteils bis Schwandorf folgten. Kleine Abstecher waren natürlich inbegriffen, die Fahrtstrecke der Linie 41 war hier ausschlaggebend.

An der Haltestelle Abzw. Regendorf am Waldrand gelegen konnten wir den Bus ein weiteres Mal ablichten:

 

Über Regenstauf ging es weiter nach Leonberg, wo wir am Schloßplatz einen kurzen Fotostop an der Bushaltestelle einlegten:

 

In rascher Folge ging es dann über Maxhütte-Haidhof, Burglengenfeld und Teublitz nach Schwandorf, wo die "Wupperliese" mit ihren Teilnehmern eine kleine Stadtrundfahrt machte - sogar die Sonne zeigte sich hin und wieder:

 

Anschließend gab es Gelegenheit, für das leibliche Wohl Speis und Trank zu sich zu nehmen, unser Bus wartete ín der Zwischenzeit am Busbahnhof Schwandorf am Bahnhof:

 

Bevor wir zur Rückfahrt nach Regensburg aufbrachen, entstand noch dieses Foto - die "Wupperliese" mit den RBO-Bussen der Einsatzstelle Schwandorf (R-BO 768, R-JN 534 und R-JN 538 - wobei dieser den R-JN 616 zum Aufnahmezeitpunkt dort vertrat):

Unterwegs konnten noch einige interessante Busse gesichtet und fotografiert werden, die zur "Sonntagsruhe" abgestellt waren.

Am frühen Nachmittag endete die Sonderfahrt wieder am Regensburger Hauptbahnhof. Insgesamt gesehen eine sehr schöne Veranstaltung, für die wir uns beim Veranstalter Robert und natürlich beim Busunternehmen Maier sehr bedanken möchten!

 

nach oben

zur Startseite

© Regensburger Busse (diese Homepage existiert seit 07.03.2004)

Für externe Links übernehmen wir keine Haftung.

alle Angaben ohne Gewähr!